DPS Modell.jpg
DPS Fassaden.jpg
DPS Umgebungsplan.jpg
DPS Schwarzplan.jpg
DPS Situationsplan.jpg
DPS Materialisierung.jpg

Aufgrund des heterogenen Kontexts bedarf es einer starken Identität des neuen Areals. Das Projekt 'Rheinbogen' nimmt die natürlichen, kulturellen, städtebaulichen und atmosphärischen Einflüsse und Gegebenheiten auf und definiert einen neuen, charakteristischen Ort der Begegnung und des Wohnens. Das Projekt integriert sich sensibel und adäquat in den ortsbaulichen Kontext und die bestehenden Strukturen. Die zu erhaltende Durchwegung wird als prägnanter und hochwertiger Freiraum ausformuliert und grosszügig mit Spiel-, Ruhe- und Aufenthaltsflächen erweitert. Entsprechend gliedern sich die Neubauten ost- und westseitig quer zu diesem Freiraum. Im Sinne der südost- und nordwestlich angrenzenden Wohngebäuden mit Hauptwohnausrichtungen nach Südwesten werden vier Mehrfamilienhäuser als sanft polygonal geformte Figuren mit möglichst schmalen Stirnfassaden gegenüber den Nachbarsgebäuden positioniert und optimal ausgerichtet.

Leistungen

Studienauftrag 2018 (2. Rang)

Bauherrschaft

Mettler Wohnwelten

Dauer

Entwurf 2018