STA.jpg
IMG_2431.jpg

Am Fusse des Uetlibergs entstehen 2 Mehrfamilienhäuser in einem Ensemble mit bäuerlichen Zeitzeugen. Die beiden Neubauten folgen in Ihrer Situierung den Höhenlinien der markanten Topografie und nehmen in Grösse, Form und Materialisierung Bezug zu den Landwirtschaftsgebäuden in der Umgebung, deren kräftige Volumina und deren dunkel gefärbten Holzfassaden das Ortsbild der direkten Umgebung prägen.

Leistungen

Entwicklung, Planung, Ausführung

Bauherrschaft

eins Entwicklungen AG

Dauer

2017 - 2020