Wettswil1.jpg
Wettswil5.jpg

Am westlichen Siedlungsrand von Wettswil a. A. entstand eine Wohnüberbauung im Rahmen eines privaten Gestaltungsplanes, welcher eine zentrale Langsamverkehrsachse und eine quer dazu liegende Spielfläche vorsieht, in topografisch leicht abfallendem Gelände. Im südwestlichen Bereich des Areals bilden 10 Einfamilienhäuser den ortsbaulich aufgelockerten Siedlungsrand. Im Südosten, leicht höher gelegen, wurden 4 Doppeleinfamilienhäuser und im nördlichen Bereich des Areals 5 Mehrfamilienhäuser geplant und realisiert.

Leistungen

Projekt- bis Ausführungsplanung

Bauherrschaft

Grundächer AG

Dauer

2011 - 2014